Was ist Adware?? Den nervigsten Virus erklären

Adware ist eine Art bösartiges Programm, das Ihnen ablenkende Werbung anzeigt, wenn Sie nicht bereit sind, sie zu sehen. Was ist der Unterschied zu dubiosen Websites, die voller Popping-Anzeigen sind? Adware lässt jede Seite dubios aussehen – Sie haben keine Wahl, ob Sie die Anzeige sehen möchten oder nicht.

Wie kann ich verstehen, dass ich Adware auf meinem PC habe??

Adware kann sich auf Ihrem PC als normales Programm anzeigen, läuft im Hintergrund. Es kann harmlos oder sehr schädlich sein, aber es sieht so aus, als ob es überall auf Ihrem System zu finden ist. Es zeigt Ihnen regelmäßige Werbung und wird nicht viel tun, aber einen sehr schlechten Geschmack im Mund hinterlassen. Verstehen, wenn die Banner, die Sie sehen, wirklich mit Adware-Aktivitäten zusammenhängen, oder es war nur ein schlechter Anlass, Führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Prüfen Sie, ob Ihre Software kostenlos und keine Abonnementversion ist.
  • Überprüfen Sie den Verlauf Ihres Browsers, um zu sehen, ob Sie verdächtige Websites besucht haben.
  • Sehen Sie sich die Liste der Fehler an, die Ihnen Ihre Software angezeigt hat. Die meisten Adware-Programme zeigen Popup-Anzeigen mit albernem Kauderwelsch an, einige werden versuchen, ein „Feature“ zu initiieren, das nicht wirklich funktioniert, und in seltenen Fällen, Möglicherweise finden Sie eine Schaltfläche zum Blockieren von Anzeigen, die verhindert, dass einige Anzeigen auf Ihrem Computer erscheinen.. Überprüfen Sie, ob diese Option aktiviert ist.

Wie habe ich diesen Virus auf meinen PC bekommen??

Magst du kostenlose Apps?? Sie fragen sich vielleicht, ob sie Adware enthalten und Sie werden wahrscheinlich Recht haben. Die meisten tun es! Nur so verdienen sie sich eine Münze für das Abendessen – sie wollen bezahlt werden, auch. Das ist nichts Schlimmes in Anzeigen in kostenlosen Apps, aber wenn es nicht nur Werbung ist, aber Malware in voller Größe, es wird schlimmer.

Adware neigt dazu, sich auf Ihrem PC zu verstecken, aber Sie können sie normalerweise in nicht vertrauenswürdigen Programmen finden. Ein solches Programm kann als App für die Treiberaktualisierung getarnt sein, oder ein Systemoptimierungstool. Seine Funktionalität ist bereits fraglich, aber zusätzlich, es trägt einen echten Virus auf Ihr System.

Adware kann auch in legitime Programme eingebettet werden, oder über bekannte App Stores vertrieben. Eine Sicherheits-App wie Avast Free Antivirus enthält Adware, wie viele Kindersicherungs-Apps. Viele legitime Programme enthalten Adware und hier erfahren Sie, ob Sie sie haben.

Was ist die Gefahr von Adware??

Du siehst das Banner? Brauchst du es wirklich? Was nützt es dir? Einfach auf das Banner klicken, auch wenn es dich ärgern soll, weil es dich ärgert über das, was du siehst. Es ist dieses nervige Gefühl, das dich zum nächsten Fenster treibt. Je mehr Sie das Banner lesen, desto mehr wird es dich wütend machen. Sie werden es sich zur Gewohnheit machen, Anzeigen anzuschauen, vor allem Pop-ups. Sie werden das Gefühl haben, sich Pop-ups ansehen zu müssen, um sicherzustellen, dass das Pop-up keine Anzeige ist, denn das erste was du in deinem Kopf denkst ist: „Ist das ein weiteres Pop-up, um mich zu täuschen??", „Ist das das gleiche böse Pop-up, das mich davon abhalten will, diesen Artikel zu lesen??". Es wird ein ständiges Nörgeln in deinem Kopf sein und du wirst dich fühlen, als wäre es das Ende der Welt!

.

Adware-Banner

Abgesehen von der Störung Ihres täglichen Arbeits- oder Webbrowsing-Prozesses, Adware kann auch eine andere tragen, sinnvoller schaden. Genauso wie Sie die Adware bekommen haben – möglicherweise, durch die Bannerwerbung – Vielleicht hast du einen anderen Virus. Und wenn Sie auf jeder Website jede Menge Anzeigen sehen, es wird noch einfacher, etwas ernsteres zu bekommen. Coin Miner, Spyware, Schurke, unerwünschte Programme – all diese Dinge lieben Adware-bezogene Banner. Sogar einige der Ransomware-Varianten werden durch die bösartigen Banner verbreitet. Es ist extrem einfach, den Benutzer dazu zu bringen, weitere Viren zu installieren, und es ist sehr schwer sie zu entfernen.

So entfernen Sie Adware von Ihrem PC?

Adware ist kein komplexer Virus. Dennoch, Um seine Überlebensfähigkeit zu erhöhen, wenden seine Entwickler normalerweise verschiedene Tricks an, die den Entfernungsprozess erschweren können. Wenn Sie es manuell entfernt haben, aber ein Stück unberührt gelassen haben – sei bereit, dass es wiedergeboren wird, wie ein Phönix. Um zu verhindern, dass Sie blind und neurotisch werden, während Sie die Adware auf Ihrer Festplatte jagen, es ist besser, Antivirensoftware zu verwenden.

GridinSoft Anti-Malware wird jetzt das Beste sein. Es wird sicherlich auch die neuesten Adware-Varianten löschen. Adware ist sehr veränderbar, Es ist also ziemlich einfach, einen Virus zu bekommen, der derzeit von Antiviren-Engines nicht erkannt wird. GridinSoft Anti-Malware erhält stündlich die Updates für Erkennungsdatenbanken, damit sich auch die frischesten Dinge nicht verstecken.

GridinSoft Anti-Malware herunterladen und installieren. Nach der Installation, Sie können eine kostenlose 6-tägige Testphase aktivieren, in dem Ihnen alle Funktionen eines Lizenzprogramms zur Verfügung stehen. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an und überprüfen Sie sie auf den Aktivierungsschlüssel.

Wenn Sie die kostenlose Testversion aktiviert haben, Starten Sie den vollständigen Scan. Es wird jede Ecke Ihres Systems überprüfen, einschließlich Registrierungs- und Systemkonfigurationsdateien. Dieser Scan dauert 6-10 Protokoll, abhängig von der Leistung Ihres PCs und der Anzahl der Dateien auf Ihren Festplatten.

GridinSoft Anti-Malware scannen

Wenn der Scan abgeschlossen ist, Klicken Sie auf die Schaltfläche Bereinigen, um den Virus von Ihrem PC zu entfernen. Es dauert weniger als 10 Sekunden.

Jetzt reinigen GridinSoft Anti-Malware